Pizzabrötchen





Zutaten

  • 200 g Schinken, gekochten
  • 200 g Salami
  • 200 g Paprika, aus dem Glas
  • 200 g Champignons, in Scheiben geschnittene
  • 200 g Käse, geriebenen
  • 200 g Schlagsahne
  • Pizzagewürz - je nach Geschmack
  • 6 Baguette(s) - Brötchen zum Aufbacken


Zubereitung

Schinken, Salami und Paprika klein schneiden und miteinander vermischen. Champignons, Käse und Sahne dazu und alles gut vermischen. Mit Pizzagewürz abschmecken. Die Brötchen halbieren und mit der Masse gut bestreichen.

Die Brötchenhälften auf ein Backblech setzen und bei 200 Grad 10-15 Minuten backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.