Tortellinisalat italienische Art





Zutaten

  Pesto :

  • 75 g Tomate(n), getrocknete in Öl, aus dem Glas
  • 50 g Pecorino, gerieben (ersatzweise Parmesan)
  • 25 g Cashewnüsse
  • 1 Handvoll Basilikum, am besten frisch
  • 2 Knoblauchzehe(n), nach Belieben mehr
  • 4 EL Öl, aus dem Tomatenglas
  • 2 EL Balsamico bianco
  •  evtl. Wasser
  •  Salz und Pfeffer

  Für den Salat:

  • 800 g Tortellini, frische mit Käsefüllung
  • 500 g Kirschtomate(n)
  • 250 g Mozzarella
  • 50 g Oliven, schwarze, ohne Stein


Zubereitung


Die Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und kalt abschrecken. Etwas abkühlen lassen.

Für das Pesto die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Den Käse fein reiben. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Nun getrocknete Tomaten, geriebenen Käse, Cashewkerne, Basilikum und Knoblauch im Mixer zu einer festen Paste vermahlen, dann das Öl untermixen.

Die Paste nun mit dem Balsamico und bei Bedarf noch etwas Wasser auf eine cremige Konsistenz verdünnen und evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schüssel mit den Tortellini mischen.

Nun die Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Mozzarella würfeln und die Oliven nach Wunsch halbieren. Alles mit den Tortellini mischen und abgedeckt etwas ziehen lassen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.