Bunte Käse-Sahne-Torte





Zutaten  
Für den Boden

  • 200 g Butterkekse
  • 75 g Butter (geschmolzene)

Für die Creme

  • 500 g Frischkäse
  • 175 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 600 g Schlagobers
  • 6 Blätter Gelatine
  • 5 Stk. Lebensmittelfarbe (nach Belieben)


Zubereitung

Für die bunte Käse-Sahne-Torte den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen.
Dann die Kekse in einer Schüssel fein zerbröseln.

Nun die geschmolzene Butter unterrühren und die Masse in die Springform geben. Alles gut andrücken und die Form anschließend in den Kühlschrank stellen.
Danach die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und schon mal den Frischkäse, mit dem Zucker, und dem Vanillezucker glatt rühren.

Dann das Schlagobers steif schlagen und zur Seite stellen.
Jetzt die Gelatine in einem Topf zum Schmelzen bringen und 3-4 EL von dem Frischkäse unterrühren. Anschließend die Masse zurück zur restlichen Frischkäsecreme geben und gründlich verrühren (Temperaturausgleich).
Als nächstes das Schlagobers unter die Creme heben, ca. 2/3 der Masse in die Springform geben und glatt streichen. Die Form danach wieder kühl stellen.
Nun die restliche Creme auf 5 kleine Schalen aufteilen und jede Schale beliebig mit Lebensmittelfarbe einfärben.
Diese anschließend kunterbunt in die Form klecksen und mit einem Hölzchen o.ä. grob durchrühren. Die Torte sollte nun ca. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden, besser wäre aber über Nacht.

Rezept-Tipp
Um die bunte Käse-Sahne-Torte aufzupeppen, könnte man in die Creme ein paar Früchte geben, oder mit etwas Vanilleextrakt bzw. Zitronenaroma verfeinern.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.